Startseite

Herzlich Willkommen bei der

Forschungssäule Innovation & Wachstum

 

Gründung der Forschungssäule

Die Forschungssäule Innovation & Wachstum des Fachbereichs Rechts- und Wirtschaftswissenschaften wurde 2010 gegründet. Seit 2017 ist Herr Prof. Kock Sprecher der Forschungssäule. Die Forschungssäule Innovation & Wachstum versteht sich als Plattform zur fachbereichsübergreifenden Kompetenzbündelung.

Ziele der Forschungssäule

Das Ziel der Forschungssäule Innovation & Wachstum ist die Durchdringung des Innovationsprozesses und seiner Wachstumswirkungen auf unterschiedlichen ökonomischen Ebenen. Die substanziellen Forschungslücken im Bereich des Zusammenwirkens von innovationsinduziertem strukturellen Wandel und langfristigem gesamtwirtschaftlichen Wachstum sollen geschlossen und die Erkenntnisse mit der Praxis geteilt werden. Durch den Zusammenschluss führender Wissenschaftler und die dadurch entstehende interdisziplinäre Perspektive entsteht ein einzigartiger Wettbewerbsvorteil.

 

News

  • 30.11.2018

    Technologie, Innovation und Entrepreneurship (TIE) Jahrestagung

    Die Jahrestagung der Wissenschaftlichen Kommission Technologie, Innovation und Entrepreneurship (TIE) des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaftslehre hat einen festen Platz im Kalender führender deutschsprachiger Innovationsforscher. Im kommenden Jahr bringt die Forschungssäule Innovation & Wachstum die TIE-Community nach Hessen. Ausgerichtet wird die TIE-Tagung von den drei Fachgebieten Technologie- & Innovationsmanagement (Prof. Kock), Gründungsmanagement (Prof. Bock) sowie Marketing & Personalmanagement (Prof. Stock-Homburg).

  • 31.07.2018

    Best Paper Award

    Der Fachartikel mit dem Titel „Persuasion in corporate idea contests: The moderating role of content scarcity on decision making.“ wurde auf der IPDMC Konferent mit dem Best Paper Award ausgezeichnet. Die Autoren Tobias Kruft, Christoph Tilsner, Andreas Schindler und Alexander Kock thematisieren die Problematik unternehmerischer Auswahlprozesse durch mangelnde Informationsverfügbarkeit im Bereich der Ideengenerierung.

  • 30.07.2018

    Reasearch Semiar mit Prof. Casey Frid

    Prof. Casey Frid hielt im Rahmen der Forschungssäule Innovation & Wachstum ein Research Seminar. Basierend auf seinem im Strategic Management Journal erschienenen Paper „An identity perspective on coopetition in craft beer industry“ diskutierte er mit Professoren und Doktoranden der Forschungssäule inhaltlich über seine Forschung. Zudem gab er wichtige Einblicke über seine Erfahrung des Publikationsprozesses in Top-Manaement-Journalen.

    Prof. Frid ist Professor of Management and Entrepreneurship an der Pace University in New York und in diesem Sommersemester als KIVA-Gastprofessor am Fachgebiet Gründungsmanagement zu Gast. Im Rahmen seiner Gastprofessur bietet er zudem den für alle Studiengänge geöffneten Kurs „Craft Beverage Entrepreneurship“ an, der sich großer Belientheit seitens der Studierenden erfreut.